Skip to content

Jetzt haben wir den Salat

28. Oktober 2013

Ein tolles Rezept für Salat ist wirklich einfach und für jeden Anfänger leicht zu befolgen:

Geht einfach in die nächste Dönderbude und bestellt einen Döner mit allem. Da ist dann auch Salat drauf und in dieser speziellen Kombination ist der sogar schmackhaft.
Soweit heute zum Thema kochen.
In der Regel ist es doch so: hunger, kochen, essen und dann feststellen, dass man vergessen hat Fotos zu machen. Immer nur einen leeren Teller zu fotografieren zeigt zwar die unglaubliche Auswahl des häuslichen Porzellans, nicht aber zur Wiederholung geeignete Anleitungen.
Um diesen zugegebenermaßen sehr zur Ruhe gekommenen Blog wieder aufleben zu lassen, werde ich in thematisch so erweitern, dass er meinen unzähligen Aktivitäten nahe kommt. Also allen beiden!

Durch eine blogende Freundin (Schreibt man das eigentlich mit einem oder zwei „g“? Ich meine natürlich „blogend“ nicht „Freundin“) wurde ich eingeladen, die Kokerei Zollverein für eine Fototour zu besuchen. Dabei lernte ich auch eine muntere Horde Profiblogerinnen kennen. Wer jemals mit neun Frauen einen Ausflug gemacht hat weiß, dass dies nicht ohne Folgen für den einzigen männlichen Teilnehmer bleibt.

Um es vorweg zu nehmen: Die Folgen für mich waren positiver Natur. Deswegen gibt es mit dem heutigen Tag den ersten Eintrag, der sich mal nicht mit Essen oder Getränken beschäftigt.
Als mich Stilzitat ansprach, ob ich Lust auf eine Tour hätte habe ich natürlich sofort zugesagt. Um es kurz zu machen: Ich habe den Nachmittag sehr genossen und bin froh, durch die Blogerinnen inspiriert worden zu sein, meinen eigenen weiterzuführen.
Spannend war zu sehen, worauf die anderen so achten und was sie bzw. wie sie fotografieren. Immerhin hatte ich die Ehre einigen überregional bekannten Persönlichkeiten über die Schulter zu schauen.

Mit akrobatischen Einlagen haben die Mädels versucht, den besten Blick auf Kokerei, Landschaft, Industriekultur und Schuhe zu erwischen.

Seine eigenen Füße zu fotografieren ist definitiv der Trend des 3.Jahrtausends

High-Feet-Photography

High-Feet-Photography

Kaum zu glauben mit welchem Farbenspiel das Ruhrgebiet zu überraschen weiß! Aber was sollte man auch erwartet? Schmutzige Strassenkinder und Rußwolken?

luftige Kühlung

luftige Kühlung

Ordnung muss sein….

Ich mag es ordentlich!

Ich mag es ordentlich!

So nebensächlich die Information über die Unterschiede zwischen Kokerei und Zeche Zollverein zu sein scheint, so passend ist sie unter den Stichwort Sicherheit! Sag niemals zu einem Kokereimitarbeiter er wäre auf der Zeche gewesen! Die folgen könnten unabsehbar sein. Wobei mir dieses Schild eindeutig den Weg zu meiner Mission gezeigt hat! Sorge für Sicherheit durch Ordnung und Sauberkeit.

Erstmal habe ich nachgesehen, wo ich denn so tätig werden könnte.

Mülleimer kontrollieren

Fenster putzen

Fenster putzen

Feucht durchwischen

Feucht durchwischen

Nachdem der Arbeitsplan fest stand, habe ich angefangen die Stolperfallen durch rumliegende Kabel zu beseitigen.

Kabel auslegen

Kabel auslegen

Irgendwie haben die anderen Teilnehmer die Brisanz meiner Mission nicht verstanden, denn als ich die Lampen spülen wollte, mahnte man schon zum Aufbruch.

Nur kurz spülen

Nur kurz spülen

Na schön! Ich habe es dann beim Alten belassen und nenne es ab jetzt „Atmosphäre“! Aber zumindest habe ich den Kohlenbunker halbwegs sauber bekommen und das neue Laminat verlegt.

Laminat ist fertig

Laminat ist fertig

So wie es dort jetzt aussieht entspricht es zwar nicht meinen Ansprüchen bezüglich Ordnung und Sauberkeit, dennoch gibt es noch unzählige Stellen um schöne Fotos zu machen. Besucht doch die Zeche/Kokerei Zollverein selber mal! Und macht nicht so eine Unordnung!

Bleibt mir nur noch zu sagen, dass ich mich bei Stilzitat, dem Dortmunder Mädel, HeimatPOTTential, Fee-is-mein-Name und allen anderen für den wirklich tollen Nachmittag und die Inspiration bedanke!

Advertisements

From → Reisen

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: